News

Es sollte nicht sein…. LEIDER

Liebe Fans des Kasemattenfestivals,
manchmal muss man Entscheidungen treffen, die niemanden freuen. Uns nicht und Euch auch nicht.
Wir werden die Höhle für das Kasemattenfestival nicht wieder öffnen. Drei schöne Festivals von 2015 – 2017 haben wir dort erlebt. 2018 war es leider nicht möglich, die Veranstaltung durchzuführen, und zu guter Letzt funktioniert es 2019 auch nicht.

Der Grund, warum wir das Festival 2019 nicht durchführen werden, ist ganz einfach erklärt: Wir haben nicht genügend Tickets verkauft. Es sind aus dem Jahr 2018 knapp 100 Gäste verblieben, die ihre Eintrittskarte behalten haben und 2019 wiederkommen wollten. Für 2019 haben wir bis jetzt noch nicht einmal 100 Tickets verkauft. Das bedeutet, um das Festival durchführen zu können, müssten wir zusätzlich einen hohen 5-stelligen Betrag investieren, um alle Kosten zu decken.  Dazu gehören Gagen und Unterkünfte für Künstler, Produktionskosten für WCs, Bühne, Security und Crew, Miete und Behördenkosten. Dies ist einfach nicht möglich, denn wir würden damit auch das Fortbestehen unserer anderen Festivals (NCN, E-Only) massiv gefährden. Damit ist niemanden geholfen.

Wir haben immer gesagt, wir veranstalten das Kasemattenfestival in der Höhle nur dann, wenn Euer Zuspruch dafür groß genug ist. Dies ist leider nicht mehr der Fall und somit wird das Kasemattenfestival nicht mehr stattfinden.

Alle Eintrittsgelder werden an Euch zurückerstattet. Wir werden Euch in den nächsten Tagen informieren, wie dies vonstattengehen wird. Privat-PN auf den Sozialen Medien werden nicht beantwortet, da das Festival dort auch nicht beworben wurde.

Vielleicht kommt irgendwann der Tag, wo ein ähnliches Festival an einem anderen Ort wieder stattfinden kann. Aber in der Sandsteinhöhle wird es leider nicht mehr sein. Wir fanden die Höhle sehr schön und auch exklusiv für 1000 Gäste, aber wenn der Zuspruch nicht da ist, sollte man eine vernünftige Entscheidung treffen.

Euer Kasemattenfestival-Team